FCN Fanclub Marc Oechler Weismain
FCN Fanclub Marc Oechler Weismain

Der Fanclub > Berichte

24.08.2010 Sommerferienprogramm: Trainingsbesuch beim Club

 

Am Dienstag, den 24.08.2010 machte sich mittlerweile im vierten Jahr der FCN Fanclub "Marc Oechler" aus Weismain auf dem Weg nach Nürnberg, um im Rahmen des Sommerferienprogramms ein Training des ruhmreichen FCN`s zu bestaunen. Diesmal waren es nicht weniger als 30 Kinder, die teilweise mit ihren Eltern an der Fahrt teilnahmen.Um 11:50 Uhr ging es dann am Bahnhof in Burgkunstadt unter Führung von Vorstand Marco Lohrer , dem früheren Vorstand Matthias Löhlein, sowie dem Fanclub-Mitglied und Jugendbeauftragten der Gemeinde Altenkunstadt Jan Riedel los nach Nürnberg - somit betrug die stattliche Teilnehmerzahl 45 Personen.

 

Nach einer zweistündigen und lustigen Zugfahrt führte der Weg zuerst zum easy-credit Stadion, um dort vor den Toren ein Gruppenfoto zu machen. Danach wurde der kurze Fußmarsch in Richtung Vereinsgelände des FCN auf sich genommen, wo man im FCN-Fanshop bereits vom Fanbeauftragten Jürgen Bergmann erwartet wurde, der für jeden jugendlichen Teilnehmer einer kleine Überraschung bereit hielt. Anschließend durften sich die Kleinen und Großen im Fanshop austoben, wobei sich der ein oder andere nicht nehmen ließ, sich mit den neuesten Fanutensilien einzudecken. Um 15:30 Uhr ging es dann zum Trainingsplatz, wo die ersten Club-Spieler bereits erwartet wurden und schon am Kabinenausgang kräftig mit Abklatschen beschäftigt waren. Allerdings durften sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Autogrammwünsche erfüllen - jetzt war schließlich erstmal Training angesagt. Nach ein paar fußballerischen Übungen wurde ein Spiel vor den Fans Veranstaltet an dem sich fast alle Spieler beteiligten und welches 1:0 endete. Dann gab es noch einen harten Parcours für Bunjaku, Ekici, Eigler und Co. zu bewältigen, ehe dann die Wünsche der Autogrammjäger in Erfüllung gingen. Jeder einzelne Spieler (Ilkay Gündogan war aufgrund einer Verletzung leider nicht dabei) und der Trainerstab gaben bereitwillig  Autogramme und ließen Fotos von sich machen. Hierbei konnte man auch ein kleines Pläuschen halten - auch hierfür war sich kein Spieler zu schade.

 

Irgendwann ist aber jeder schöne Ausflug zuende: Es ging wieder Richtung Bahnhof und die Heimreise wurde angetreten. In den Gesichtern der Teilnehmern sah man Freude und auch Stolz darüber, wie viele Unterschriften man sammeln konnte. Auch das ein oder andere Foto wurde mit nach Hause mitgenommen.

 

Von Seiten der Eltern war man ebenfalls zufrieden und die erste Anfragen fürs nächste Jahr gab es auch schon wieder. Gegen 21:00 Uhr erreichte man wieder Burgkunkstadt, wo ein erfolgreicher und anstrengender Tag zu Ende ging.

Der Fanclub ist sich sicher auch im nächsten Jahr wieder dabei! Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer, die die Fahrt möglich gemacht haben und natürlich auch an den FCN, bei dem die Nähe zum Fan immernoch groß geschrieben wird.

 

Marco Lohrer

 

- Fotos gibts hier -

Club-News auf fcn.de

U17 siegt gegen Heidenheim (Sat, 17 Nov 2018)
Der Tabellenletzte aus Heidenheim war zu Gast am Sportpark Valznerweiher. Der FCN behält zwar die...
>> Mehr lesen

U21 mit Auswärtspunkt in Buchbach (Sat, 17 Nov 2018)
Nach einer guten ersten Hälfte deutete vieles auf einen Auswärtsdreier hin, allerdings drehte der...
>> Mehr lesen

Souveräner Testspielsieg gegen FK Usti nad Labem (Sat, 17 Nov 2018)
Der 1. FC Nürnberg hat die Länderspielpause genutzt und einen standesgemäßen Testspielsieg gegen...
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2010 by Torsten Grebner, FCN Fanclub Marc Oechler Weismain